Eichenberger + Lüscher AG | untere Brühlstrasse 28 | CH-4800 Zofingen | Tel: +41 62 751 54 79 | info@regalwand.ch

Das Schlafzimmer

Ein gut organisierter Ankleidebereich macht das Leben einfacher

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie of Sie sich umziehen?

Ihr Schlafzimmer soll eine Oase sein, ein Ort der Erholung. Stattdessen ist es voll von Haufen mit Trainingskleidung, Hemden und unsortierter Wäsche auf dem Boden oder auf einem Stuhl? Es ist Zeit für eine bessere Lösung.

Am Morgen müssen Sie schnell ein Paar passende Socken finden, am Nachmittag tauschen Sie vielleicht Ihre Arbeitskleidung gegen Jogginghosen und am Abend holen Sie Ihre Trainingssachen heraus und werfen sie später in den Wäschekorb. Wenn Sie keine clevere, gut durchdachte Aufbewahrungslösung für Ihre Kleider haben, ist das Chaos vorprogrammiert.

Das Geheimnis einer funktionalen Aufbewahrungslösung für Kleidung ist, die Planung daran zu orientieren, wie Sie Ihre Kleidung nutzen, am besten im Detail. Jedes Kleidungsstück braucht von Anfang an seinen eigenen Platz. Zum Beispiel: Wenn Sie Schwierigkeiten damit haben, Ihre Socken zusammenzuhalten, legen Sie sie in flache Körbe, wo Sie leicht den Überblick behalten können. Unterteilen Sie die Körbe mit Abteilern, um die Socken nach verschiedenen Arten zu sortieren.

Dekorative Aufbewahrungswände – zeigen Sie Ihre Kleider

Ihre Kleider werden mit einer offenen Aufbewahrungsmöglichkeit zu einem hübschen Detail der Inneneinrichtung. Es ist ordentlich und praktisch, hier so viele Kleider wie möglich aufzuhängen. Sie erhalten einen besseren Überblick und Ihre Kleider sind leichter zu finden. Hängen Sie Ihre Kleider nach Farbe, Typ oder den von Ihnen gewählten Kombinationen auf.

Korbauszüge mit Netz sind perfekt für alles, das nicht auf Bügel gehängt werden kann, wie Socken und Unterwäsche. Unterteilen Sie Netzkörbe, um das Sortieren und Ordnung halten einfacher zu machen. 

×
×

Warenkorb